Cities4Change: MATCHING & DIALOG

Sozialunternehmer und Experten im Dialog: Wie können wir gemeinsam zu gesellschaftlicher und ökologischer Veränderung beitragen? Am 24. Oktober 2015, 14:00 bis 18:00 Uhr.

Als Teil des “Cities4Change”-Projekts laden wir Sozialunternehmer und Experten aus etablierten Organisationen zu einem Dialog und Austausch nach Köln ins Colabor ein.

Cities4Change

Im Zentrum stehen sollen dabei die folgenden Fragen:

  • Wie können klassische Sozialträger und Sozialunternehmern voneinander lernen, wie können sie kooperieren?
  • Was können Banken, allen voran öko-soziale Banken, Sozialunternehmen anbieten? Wie können sie von Sozialunternehmern profitieren?
  • Wie können Handelskammern und Wirtschaftsverbände mit Sozialunternehmern kooperieren? Welche wirtschaftlichen Impulse gehen von diesen aus? Wie können lokale Unternehmen Sozialunternehmer unterstützen?

Diese und weitere Fragen wollen an anhand von Impulsen von spannenden Organisationen sowie in interaktiven Arbeitsgruppen diskutieren.

Impulse

Impulse wird es von den folgenden Referentinnen geben:

  • Anu Beck (Malteser, Leitung Unternehmenskommunikation & CSR): Die Ashoka Wirkungsschmiede – Impulse für Sozialunternehmer und Sozialträger.
  • Christian Rudolph (nextcycle): Lassen sich große Unternehmen von Sozialunternehmen irritieren? Beispiele aus dem Bereich Circular Economy & Ressourceneffizienz
  • Susanne Remmele (GLS BankKreditkundenbetreuung): Nachhalte Gründungen erfolgreich finanzieren und umsetzen – Erfahrungen aus dem Kreditgeschäft der GLS Bank

Cities4Change

Der Tag baut auf den Coaching & Entwicklungs-Angeboten der cities4change-Reihe auf, ist aber offen für andere Gründer und Vertreter von Sozialunternehmen. Neben dem allgemeinen Austausch („Dialog“) sollen Sozialunternehmer und ihre Potentiellen Partner auch direkt in Kontakt kommen (“Match”).

THE CHANGER Hangout

Zum Abschluss gibt es beim Hangout mit THE CHANGER, dem Online-Magazin und Jobbörse für alles rund um Social Business, kühles Bierchen und Vernetzung (ab 18:00). Der Hangout auf Facebook.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *