Die Story hinter der Story: Jonah Sachs kommt ins COLABOR.


Wie kommt das Wissen in die Köpfe? Und wie in die Hände und Beine? Über Geschichten. Jonah Sachs hat diese Einsicht beherzigt – und erzählt Geschichten in den erfolgreichen Videos, wie der Story of Stuff, die seine Firma Free Range Studios umsetzt. Bei uns berichtet er von seinem neuen Buch zum Thema: Winning the Story Wars.

Geschichten und Mythen

Jonah’s Thema momentan sind “Geschichten und Mythen”: Welche Geschichten erzählen wir? Welche Mythen bestimmen unser Bewusstsein, individuell, aber auch kollektiv, da sie geteilt und weitererzählt werden?

Mythen können uns helfen, die Welt verständlicher und greifbarer zu machen. Grade in unserer, sich rapide wandelnden Welt mit ihren multiplen Krisen brauchen wir solche Mythen.

Und zwar, und dies ist der Tenor des Buches, andere als die, die momentan unser Leben bestimmen. Denn unsere Gesellschaft wird bestimmt von der “dunklen Kunst des Marketing”, die Unsicherheit und ein Gefühl eigener Unzulänglichkeit erzeugt, das durch Kauf zugekleistert werden soll.

Ganz anders die alten, großen Mythen: Hier überwinden “Helden”, oft auch Helden des Alltags, sich selbst und äußere Widerstände für ein “großes Ziel”, das es wert ist. Das Gute Leben? Eine ökologisch-sozial ausgeglichene Welt? Sicher! Aber dafür brauchen wir neue Geschichten.

The Story of…

Zusammen mit Autoren, Animateuren und anderen Partner hat Jonah viele dieser neuen Mythen erzählt – in den Videos die er mit Free Rage Studios, seiner Firma, produziert. Auch hier greift eine “Heldengeschichte”: Once upon a time, we were just a graphic design agency, doch heute geht es vor allem um Filme mit einer viralen, sozialen Botschaft.

Am bekanntesten ist wohl die  “Story of Stuff”-Reihe. Die Videos erzählen von Nachhaltigkeits- Herausforderungen und -Lösungen, in einer sehr anschaulichen, spielerischen Art. Ohne zu “vereinfachen” bauen sie eine Geschichte auf der enormen Komplexität globaler Nachhaltigkeits-Themen auf. Das erste Video wurde insgesamt, auf verschiedenen Plattformen, 15 Millionen mal geklickt.

Als letztes ist die ‘Story of Change’ online gegangen:

Aber die Muster lassen sich auch in anderen Filmen finden (hier das Portfolio) – und die “Meatrix”, ein Film über industrielle Agro-Produktion, hat soger 25 Millionen Benutzer angezogen:

Jonah Sachs treffen

Jonah wird seine Gedanken und Einsichten am 28. November 2012, von 19:00-21:00, im COLABOR | Raum für Nachhaltigkeit vor und zur Diskussion stellen.

Ein Abend, nicht nur für Nachhaltigkeits-Aktivisten, sondern auch Inspiration und “Aufrütteln” für Medienmacher, Werber und alle anderen “Geschichtenerzähler”.

Mehr Infos gibt es auf den Internetseiten von Free Rage Studios und Winning the Story Wars. Oder in der Einführung zu seinem Buch [pdf]. Oder halt in der COLABOR lounge!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *