GoodLunch: Essbarer Rathenauplatz

Wir beleben ein altes Format wieder – den GOOD LUNCH. Eine Stunde Essen und Inspiration. Das erste mal wieder am 30. Januar 2019, 13:00 Uhr, im Stadtgarten Restaurant.

Was ist neu? Der Good Lunch findet jetzt als gemeinsam vom Colabor | Raum für Nachhaltigkeit und von Slow Food Köln getragene Event-Reihe statt. Mehr zum Format findet ihr weiter unten.

Der erste Impuls kommt von Mildred Utku zum Essbaren Rathenauplatz.

– –

ZUM IMPULS

Bei der Essbaren Stadt Köln geht es um Erzeugung von Lebensmitteln für Mensch und Tier, mit Menschen aus und in der Stadt und im städtischen Umfeld. Dies leistet einen konkreten Beitrag zu einer nachhaltigen Ernährung – aber auch zu einem neuen Bewusstsein für Nachbarschaft und Gemeinschaft, für Empowerment und das Erlernen neuer Fähigkeiten, Klimaschutz sowie die Förderung von Artenvielfalt und Biodiversität.

Zu einer Essbaren Stadt gehört auch das essbare öffentliche Grün, die Bepflanzung von Parks, öffentlichen Plätzen und Seitenstreifen der Stadt mit essbaren Pflanzen. Mildred Utku ist Akteurin auf dem Rathenauplatz. Gemeinsam mit Anwohnern hat sie dort Beerensträucher und Apfelbäume angepflanzt. Mildred wird von den Herausforderungen wie auch von dem Spaß und der Erfüllung beim Begrünen dieses zentralen Platzes berichten.

ZUM GOOD LUNCH

Der GoodLunch – dein regelmäßiger Anlaufpunkt für Inspiration & Ideen rund um sozial-ökologische Innovationen, Projekte und Produkte. Ganz einfach in der Mittagspause, ganz zentral im Stadtgarten Köln.

Am letzten Mittwoch des Monats treffen wir uns um 13.00 h zum gemeinsamen Mittagessen in der Lounge des Stadtgarten-Restaurants. Jeder GoodLunch steht unter einem Thema, oft mit einem Gast, der kurz in das Tagesthema einführt, seine Idee oder ihr Produkt vorstellt. Nach einer kleinen Runde für Antworten auf Eure Fragen lassen wir uns den Lunch munden. Zeit also für’s Kennenlernen und den freien Austausch.

Um 14.00 h beenden wir den GoodLunch. Wenn Du magst, bleibst du noch, genießt eine gute Tasse Van-Dyck-Kaffee, bekommst weitere Anregungen und bringst vielleicht eine neue Sache ans Laufen oder machst bei einer guten Sache mit.

Die Teilnahme am GoodLunch inklusive Horizonterweiterung ist kostenfrei. Lediglich Dein Speis und Trank ist von zu Dir zu zahlen.

Du hast ein Thema für den GoodLunch? Du möchtest Dein Projekt, Unternehmen oder Produkt vorstellen? Finden wir super! Dann schicke schnell eine Mail an koeln@slowfood.de.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *