Colabor Fashion MeetUp

Wir wollen die Fashion Revolution! Beim Colabor Fashion MeetUp, 4. Mai 2017, ab 19:00 Uhr.

20170504_MeetUpFashion_HeaderFacebook_01

Fair trade?

Eco-fashion?

Handmade?

Made in Germany?

Second-hand?

Reused?

Oder das T-shirt aus dem Geschäft in der Innenstadt?

Gekauft, getauscht, beschenkt?

Was tragt Ihr? Was ist euch wichtig?

Darüber wollen wir mit Euch reden.

Vom 24.-30. April ist Fashion Revolution Week und weil wir auch darüber hinaus noch fragen #whomademyclothes, dreht sich beim MeetUp im Mai alles um das Thema Fair, Eco und Slow Fashion.

Wir zeigen, welche fabelhaften und ökologischen Alternativen es bereits zum Einheitsbrei der Fast Fashion gibt und stellen sie euch vor.

Interessante Labels, Organisationen und andere Menschen berichten in 3-Minuten-Impulsen darüber, wie sie sich für eine nachhaltigere Modeindustrie einsetzen.

Es geht um die Produktion, den Vertrieb und euch, die Konsumenten.

Nach den Pitches gibt es Bier, Limo und nette Gespräche mit interessanten Menschen. Kommt mit den Unternehmen, den anderen Akteuren und untereinander ins Gespräch.

Wann? Am 04.05.2017, Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr

Wo? Im Colabor | Raum für Nachhaltigkeit, Vogelsanger Straße. 187, 50825 Köln

Du kämpfst selber aktiv für SLOW FASHION und möchtest einen Pitch halten? Dann melde dich an über jana@colabor-koeln.de.

SPECIAL: Ein professionelles Fotoshooting in ausgewählten Kollektionsstücken der vorgestellten Labels!

Komm in deinem Lieblingsoutfit und erzähl uns, warum es so besonders ist. Pimpen kannst du es vor Ort mit ausgewählten Stücken der vorgestellten Labels wie zum Beispiel der Kleiderei Köln, Erlich Textil, KERBHOLZ, Fond of Bags und mehr!

Das Ganze ist die Auftaktveranstaltung / KICK-OFF-Veranstaltung zu unserer Sustainable Fashion-Reihe.

Seid gespannt, was folgt!

#goslowfashion #whomademyclothes #slowfashion #rethinkfashion #gutmenschenrudel

Eine Veranstaltung des Stadt Land Welt e.V. – gefördert von Engagement Global im Auftrag des BMZ.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *