#COLABORCOUNTDOWN

Nach fünf Jahren läuft die Zeit des Colabors in den Räume in der Vogelsangerstraße 187 ab. Die Zeit wollen wir nutzen!

Wir werden nur noch bis Ende Mai an diesem Ort sein, dann geht unsere Mietzeit hier nach fünfeinhalb Jahren Raum für Nachhaltigkeit in Ehrenfeld zu Ende. Was dann passiert, ist noch vollkommen offen.

Die verbleibende Zeit wollen wir nutzen, um nochmal Leben in die Räume zu bekommen. Zusammen mit Euch Akzente und Impulse zu setzen. Leuten Raum zum Arbeiten zu geben. Unsere Räume nochmal zu öffnen.

Wenn ihr immer schonmal euer Buch schreiben, ein Webprojekt umsetzen, eine thematischen Salon zu “irgendwas mit Weltrettung” machen wolltet: Meldet Euch.

Auszug, Renovierung und ein Umzug in eine neue Location kosten viel Geld. Dafür können wir eure Unterstützung gut gebrauchen!  

Deswegen: Kommt.

Mit euren Events und Ideen. Infoabend, Workshop, Konferenz, Produktshow, Lesung oder Musikabend. Wir freuen uns auf Eure Buchungen* und Eure Impulse.

Zudem brauchen wir helfende Hände und Hirne – für Auszugs- und Aufräumarbeiten, für die Arbeit an einem neuen Orga-Modell und für unser “Location-Team”, damit es vielleicht doch irgendwo weitergeht. Und wenn ihr von passenden Räumlichkeiten in Ehrenfeld und Umgebung wisst (mind. 130 m2 und einigermaßen bezahlbar), meldet euch!

Kontakt? Eine kurze Email an buchung@colabor-koeln.de, für Ausräum-, Umzugs- und Orga-Hilfe an countdown@colabor-koeln.de.

* Ja, Buchungen. Events kosten Geld, wir müssen monatlich Miete zahlen und den Auf- und Abbau organisieren. Zudem bekommen selber keine öffentliche Förderung. Wir helfen Euch gerne mit Ideen, wie ihr euer Event finanzieren könnt, so dass es am Ende für alle hinhaut.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *